4 Jahre White Concepts – Happy Birthday!

Diese Woche schauen wir auf vier Jahre White Concepts – Bridal Showroom zurück. Welche Highlights sind uns besonders in Erinnerung geblieben? Was war bisher unsere größte Challenge und wie geht es 2022 weiter? Lese heute von unserer Gründerin Sarah ihren persönlichen Rückblick:

Sarah Bien White Concepts Aachen
Sarah Bien & White Concepts Bridal Showroom

An die unruhige Nacht vor der Eröffnung am 05. August 2017 erinnere ich mich sehr gut. Ich war so unfassbar aufgeregt und angespannt. 1000 Gedanken gingen mir durch den Kopf: ‚Was ist, wenn keine Braut jemals ein Brautkleid bei dir kaufen wird? Hast Du genug Brautkleider, hast du die richtigen Labels eingekauft? Schaffst du das alles alleine? Wird das dein finanzieller Ruin? Bist du gut genug vorbereitet? Es ist noch nicht alles perfekt, soll ich wirklich schon eröffnen? OMG es passiert wirklich!!!! Es ist kein Traum!!!‘. 

Zu Beginn noch mit Kristina Höfler an meiner Seite, haben wir gemeinsam schnell erste kleine Erfolge in unseren Räumlichkeiten in Aachen gefeiert. Kristina mit ihren einzigartigen Workshops und unverkennbar schönen Bespoke Design und ich mit der Euphorie, dass mein Konzept Anklang findet.

Ihr tollen Frauen seid mein Antrieb

In den letzten vier Jahren durften wir Hunderte von Bräuten begleiten. An meine aller erste Braut Luisa, welche in einem zeitlosen und eleganten Jumpsuit geheiratet hat, werde ich mich für immer erinnern. Mein Highlight sind nach wie vor all die starken und selbstbewussten Frauen mit ihren bezaubernden Facetten, die ich in den letzten Jahren kennenlernen durfte. Ich empfinde ganz viel Freude und Dankbarkeit, dass ich mit meiner Passion so viele Bräute glücklich machen darf und weiß es zu schätzen, ein kleiner Teil von einem so persönlichen Ereignis wie einer Hochzeit sein zu dürfen. Jede Frau, die meinen Store betreten hat, ist auf ihre Weise ganz besonders wunderschön und jede einzelne Geschichte zu ihr berührt mich. Es kommt oft vor, dass ich manche unserer Bräute zufällig in der Stadt treffe und wir einen kleinen Plausch halten. Dabei zu erfahren, wie sich das Leben seit der Hochzeit entwickelt hat, finde ich wahnsinnig spannend. Ob es Kinder sind, die das junge Eheglück bereichern, ein Auslandsjahr, Hausbau oder eine Selbstständigkeit in Planung ist – ich liebe es, im Austausch zu bleiben. 

Anprobe White Concepts Aachen

London, Paris, New York

Extrem aufregende Reisen & Messen durfte ich bereits unternehmen: Berlin, London, Paris, Barcelona, New York. Nach jeder Reise bin ich ganz beflügelt von all den Eindrücken. Die Begegnungen mit den Labels, Designer*innen und Kolleg*innen geben mir unsagbar viel Energie, Inspiration und Mut. Es ist ein wahrer Genuss, auf so viel Kreativität und Ästhetik zu treffen. Ich liebe es, neue Kontakte zu knüpfen und für unsere Bräute die schönsten Brautkleider aus der ganzen Welt nach Aachen zu holen. Ilka und ich können es kaum erwarten, dass Reisen hoffentlich bald wieder möglich sein wird. Der persönliche Austausch und kreative Input fehlt uns sehr.

When life gives you lemons…

Natürlich gab es auch einige Momente und Lektionen, die mich haben zweifeln lassen. Z. B. mussten wir akzeptieren, viel Geld für ein Label ausgegeben zu haben, welches nicht gut lief oder die Qualität unseren Ansprüchen leider nicht gerecht wurde. Es gab Bräute, die nicht zufrieden waren und sehr emotional gar persönlich geworden sind. Wir stellten Personal ein und merkten bald, dass es so gar nicht harmoniert. Wir lernten, dass Mitbewerber auch richtig frech und nicht fair sein kann. Eine sehr große persönliche Herausforderung ist für mich der tägliche Spagat zwischen Selbstständigkeit und Familie. Das Gefühl, beidem nicht zu 100 % gerecht zu werden, treibt mich manchmal in den Wahnsinn. Dazu eine Pandemie, die die Welt beherrscht – CHEERS!!!

Zum Glück musste ich diese Talfahrten nicht alleine überstehen. Ganz besonders mein Mann hat mich aus so mancher Krise rausgeholt und vieles relativiert. Unbedingt zu erwähnen sind an dieser Stelle auch die wundervollen Freundschaften, welche mit vielen Dienstleistern aus der Hochzeitsbranche durch Shootings, Kooperationen oder Zusammenarbeiten entstanden sind. Gerade in den letzten 1,5 Jahren konnten wir uns gegenseitig viel Mut und Zuspruch schenken. Ein riesen Dankeschön geht an meine beste Store Managerin Ilka. Sie hat in den letzten zwei Jahren super Arbeit geleistet und alle Stricke beisammengehalten. Was wahrlich nicht immer leicht war. Ich bin froh, mit Ilka eine absolute Vertrauensperson an meiner Seite zu haben. Wir wachsen gemeinsam stetig und lernen, dass es für alles eine Lösung gibt – auch gegen Corona!!!!

Ilka Schischke & Sarah Bien White Concepts Aachen
Ilka Schischke & Sarah Bien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart